Einträge von Philipp Strunk

Wir laden ein: unsere Sommerfeste am Hospiz und bei Festland

Schon bald ist es soweit: Hamburg Leuchtfeuer feiert den Sommer – mit unserem beliebten Sommerfest am Hospiz, zu dem wir Sie herzlich einladen!  Auch wir bei Hamburg Leuchtfeuer fiebern dieses Jahr wieder dem Sommer entgegen – denn wie in keiner anderen Jahreszeit feiern wir gemeinsam mit unseren Freund*innen und Unterstützer*innen hier das Leben. Am 30. […]

Hinweisgeberschutzgesetz: Hamburg Leuchtfeuer führt Meldestelle ein

Das Hinweisgeberschutzgesetz soll Hinweisgeber*innen und sogenannten „Whistleblowern“ Möglichkeiten geben, Missstände zu melden. Beschäftigte in Unternehmen und Behörden nehmen Missstände oftmals als erste wahr und können durch ihre Hinweise dafür sorgen, dass Rechtsverstöße aufgedeckt, untersucht, verfolgt und unterbunden werden.  Hinweisgeber*innen übernehmen damit Verantwortung für die Gesellschaft und verdienen daher Schutz vor Benachteiligungen, die ihnen wegen ihrer […]

8.175 Euro dank unserer Jubiläums-Auktion

Wir freuen uns über 8.175 Euro dank unserer Jubiläums-Auktion! Vom 20. bis zum 30. November wurden online zahlreiche exklusive Erlebnisse und besondere Auktionsstücke versteigert. So zum Beispiel eine exklusive Loge für das Depeche Mode-Konzert in Hamburg oder Originalteile des berühmten Segelschiffes „Rickmer Rickmers“. Dabei kamen insgesamt 8.175 Euro zusammen. Anlässlich des 25-jährigen Bestehens des Hamburg […]

Unser Benefizshop im Levantehaus

Auch und besonders in diesem Jahr möchten wir in der Vorweihnachtszeit wieder Freude und Mitmenschlichkeit schenken und zwar bei unseren Benefizaktionen. Wir freuen uns sehr darauf, Ihnen wieder persönlich zu begegnen. Hier gibt es eine Übersicht über unsere anstehenden Aktionen.  —– Tolle Geschenkideen: Unser Benefizshop im Levantehaus Er ist eine unserer bekanntesten Benefizaktionen: der temporäre […]

„St. Pauli leuchtet nur hier“ – das Soli-Shirt des FC St. Pauli

Zum 25-jährigen Jubiläum unseres Hospizes bringt der FC St. Pauli ein Soli-Shirt heraus. Passender Titel des Shirts: „St. Pauli leuchtet nur hier“, nach dem Kult-Song von ELF und Rubberslime, der in der Fangemeinde Kultstatus genießt. Als erstes Aids-Hospiz Hamburgs wurde das Hamburg Leuchtfeuer Hospiz 1998 gegründet und konzipiert. Doch bereits seit der Eröffnung steht es […]

Miro Miletic & Michael Thomsen: Unsere neue Geschäftsführung stellt sich vor

Miro Miletic ist seit dem 1. Juni bei Hamburg Leuchtfeuer als Geschäftsführer im Bereich „Finanzen & Controlling“ tätig. Gemeinsam mit Michael Thomsen wird er in Zukunft das „Unternehmen Menschlichkeit“ im Duo leiten. Für uns höchste Zeit, die beiden einmal zu fragen, wie es zu dieser neuen Geschäftsführungs-Konstellation gekommen ist.   Miro, erst einmal ein herzliches Willkommen […]

Das Festland-Sommerhappening 2023 in Bildern

Am 9. Juli war es wieder soweit: Der Elbsommer hielt wieder Einzug bei Festland. Gemeinsam mit zahlreichen ehrenamtlichen Helfer*innen und Bewohner*innen feierten wir den Sommer und öffneten unsere Türen für alle Menschen, die das Wohnprojekt für junge chronisch kranke Menschen kennenlernen wollten. Seit zweieinhalb Jahren ist unser Wohnprojekt Festland das neue Zuhause für 34 Menschen, […]

Hospiz-Sommerfest 2023: Wir danken von Herzen!

2019 konnten wir zuletzt das eigentlich jährliche Hospiz-Sommerfest von Hamburg Leuchtfeuer feiern. Nun, pünktlich zum 25-jährigen Hospiz-Jubiläum, war es wieder soweit! Zum ersten Mal seit 2019 konnte am Sonntag endlich wieder unser Sommerfest am Betty-Heine-Stieg vor unserem Hamburg Leuchtfeuer-Hospiz stattfinden. Vier Jahre lang mussten wir auf diese schöne Tradition verzichten. Pünktlich zum 25-jährigen Hospiz-Jubiläum konnten […]

Das neue Hospiz-Kochbuch von Hamburg Leuchtfeuer ist da

Pünktlich zum 25-jährigen Jubiläum des Hamburg Leuchtfeuer Hospizes haben wir gemeinsam mit Absolvent*innen und Student*innen der University of Europe for Applied Sciences und dem haupt- und ehrenamtlichen Küchenteamunser vergriffenes Hospiz-Kochbuch neu aufgelegt. Auch einige Bewohner*innen und Angehörige haben ihre Lieblings-Rezepte beigesteuert. 15 Jahre ist es her, seit die erste Ausgabe vom Hospiz-Kochbuch von Hamburg Leuchtfeuer […]

„Halt auf freier Strecke“ im Metropolis-Kino

Wie lebt man mit der Gewissheit, dass das eigene Leben bald zu Ende gehen wird? Der Film „Halt auf freier Strecke“ von Andreas Dresen begleitet auf bewegende Weise einen Vater und seine Familie in ihrer letzten gemeinsamen Zeit. Frank ist 44 Jahre alt und lebt ein geregeltes Leben am Rande von Berlin. Eines Tages wird […]