Angebot & Voraussetzungen

Angebot & Voraussetzungen

Unser Angebot

Mit Krankheit leben und in Gemeinschaft wohnen: darum geht es bei FESTLAND. Es ist ein Haus mit 27 Wohnungen, in dem junge chronisch kranke Menschen einen Ort finden, an dem sie auch bleiben können, wenn es ihnen schlechter geht. Denn die Hausgemeinschaft sorgt für Unterstützung im Alltag und für die Betreuung bei Bedarf professionelle Pflegedienste. Auch Menschen ohne chronische Erkrankungen sind als Bewohner*innen Teil der Hausgemeinschaft. Hamburg Leuchtfeuer stellt damit das sicher, was junge Menschen mit Multipler Sklerose, mit HIV oder aufgrund der Folgen eines Schlaganfalls brauchen: eine bessere Lebensperspektive.

Festland ist vollständig barrierefrei. Das gilt auch für die Gemeinschaftsräume sowie für die Dachterrasse, die zur gemeinschaftlichen Nutzung zur Verfügung steht.

Sie haben Fragen rund um das Projekt und zu unseren Wohnungen? HIER finden Sie Ihre Ansprechpartner*innen.

Voraussetzungen für einen Einzug

Welche Voraussetzungen gelten für einen Einzug bei Festland?

Interessent*innen müssen bei Einzug zwischen 18 und 55 Jahren alt sein. Zudem muss die Diagnose einer chronischen, somatischen Krankheit inklusive ärztlicher Bescheinigung vorliegen, die aktuell oder voraussichtlich zukünftig den Bedarf an barrierefreiem bzw. rollstuhlgerechten Wohnraum zur Folge hat. Zu diesen Erkrankungen zählen beispielsweise:

Multiple Sklerose, die Folgen eines Schlaganfalls, HIV sowie rheumatische oder fortschreitende Muskel- und Nervenerkrankungen.

Können auch Menschen ohne chronische Erkrankungen einziehen?

Ja. Festland versteht sich als inklusives, gemeinschaftliches Wohnprojekt für Menschen mit und ohne chronische Erkrankungen. Daher sind einige Wohnungen für Menschen ohne Bedarf an barrierefreiem Wohnraum vorhanden, die sich in der Hausgemeinschaft engagieren möchten. Dies können etwa die Organisation von Gemeinschaftsaktivitäten, die Vernetzung im Quartier oder die Hilfestellung im Alltag sein – den Ideen sind hier keine Grenzen gesetzt.

Festland ist vollständig barrierefrei. Das gilt auch für die Gemeinschaftsräume sowie für die Dachterrasse, die zur gemeinschaftlichen Nutzung zur Verfügung steht.

Auf Anfrage schicken wir Ihnen gerne die Grundrisse, den Energieausweis und weitere Informationen zu.

Bei Interesse an Festland melden Sie sich bitte bei:

Jeannine Kontny, Leiterin

Mail: j.kontny@hamburg-leuchtfeuer-festland.de

Telefon: 040 – 468 99 04 60

SPENDEN
HILFT!

UNTERSTÜTZEN SIE
UNSERE ARBEIT!