Die Menschen hinter Hamburg Leuchtfeuer

Seit 1994 setzt sich Hamburg Leuchtfeuer mit seinen gemeinnützigen Bereichen für schwer und chronisch kranke Menschen sowie für sterbende und trauernde Menschen ein. Dafür engagieren sich rund 70 hauptamtliche Mitarbeiter*innen in Vollzeit, Teilzeit und im Minijob. Die Berufsbilder bei Hamburg Leuchtfeuer sind dabei so vielfältig wie die Aufgaben in unserem „Unternehmen Menschlichkeit“: Gesundheits- und Krankenpfleger*innen, Sozialpädagog*innen, Supervisor*innen, Bildungsreferent*innen, Hauswirtschafter*innen, Köch*innen und Reinigungskräfte; Bestatter*innen und Trauerbegleiter*innen sowie Verwaltungs- und Buchhaltungsangestellte und Mitarbeiter*innen der Bereiche Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising arbeiten bei Hamburg Leuchtfeuer. Was uns in unseren Jobs eint: den sozialen Zusammenhalt in Hamburg zu stärken.

Eine Übersicht über unsere aktuellen Stellenangebote findest du hier.

Du interessierst dich für ehrenamtliche Mitarbeit? Dann findest du alle Informationen hier.

Unsere aktuellen Stellenausschreibungen

Vielen Dank für Ihr Interesse – aktuell haben wir folgende Stellen zu besetzen:

Hamburg Leuchtfeuer hat sich durch seine professionelle und innovative Arbeit zu einer Institution in Hamburg entwickelt. In unseren vier gemeinnützigen Bereichen finden chronisch und schwerkranke sowie sterbende und trauernde Menschen die Hilfe, die sie benötigen. Einer der gemeinnützigen Bereiche ist das 2007 eröffnete Hamburg Leuchtfeuer Lotsenhaus in Altona. Hier finden Trauernde, Hinterbliebene und Menschen die sich fortbilden möchten umfangreiche Hilfe und Unterstützung. Mit seinem Dreiklang-Angebot von Bestattung, Bildung und Trauerbegleitung ist das Lotsenhaus bundesweit einmalig. Seit rund 15 Jahren bietet es dieses besondere Konzept unter einem Dach im Stadtteil Hamburg-Altona an.

Für unser Bestattungsteam suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Bestatter*in (m/w/d)
in Voll- oder Teilzeit

Hier erfährst du, was wir dir bieten und was wir uns von dir wünschen.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung. Gerne kannst du dafür auch unser Online-Bewerbungsformular nutzen.

Du hast Fragen? Dann melde dich unter:

Hamburg Leuchtfeuer Lotsenhaus
Peggy Steinhauser
Museumstraße 31, 22765 Hamburg
Telefon 040-39 80 67 40
p.steinhauser@hamburg-leuchtfeuer.de
Mehr Infos unter: www.hamburg-leuchtfeuer.de

Hamburg Leuchtfeuer hat sich durch seine professionelle und innovative Arbeit zu einer Institution in Hamburg entwickelt. In unseren vier gemeinnützigen Bereichen finden chronisch und schwerkranke sowie sterbende und trauernde Menschen die Hilfe, die sie benötigen. Einer der gemeinnützigen Bereiche ist das 1998 eröffnete Hamburg Leuchtfeuer Hospiz auf St. Pauli. Es bietet jährlich rund 100 Menschen mit schweren Erkrankungen den Raum für ein würdevolles Leben mit ihrer Krankheit, für einen würdevollen Abschied von ihrem Leben sowie für Zugewandtheit und Fürsorge in der letzten Lebensphase. 

Für unser Hospiz-Team suchen wir ab sofort und zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Sozialpädagog*in (m/w/d)
in Teilzeit (20 Std.)

Hier erfährst du, was wir dir bieten und was wir uns von dir wünschen.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung. Gerne kannst du dafür auch unser Online-Bewerbungsformular nutzen.

Du hast Fragen oder willst dich bewerben? Dann melde dich unter:

Hamburg Leuchtfeuer Hospiz
Steffi Severs
Betty-Heine-Stieg 4, 20359 Hamburg
Telefon 040-3177 8039
s.severs@hamburg-leuchtfeuer.de
Mehr Infos unter: www.hamburg-leuchtfeuer.de

Hamburg Leuchtfeuer hat sich durch seine professionelle und innovative Arbeit zu einer Institution in Hamburg entwickelt. In unseren vier gemeinnützigen Bereichen finden chronisch und schwerkranke sowie sterbende und trauernde Menschen die Hilfe, die sie benötigen. Einer der gemeinnützigen Bereiche ist Aufwind in der Hafencity. Hier erhalten HIV-positive Menschen seit über 25 Jahren eine professionelle psychosoziale Betreuung, Begleitung und Beratung, unter anderem, um mit krankheitsbedingten Einschränkungen im Alltag zurechtzukommen. Das Team von Aufwind hilft Betroffenen, wieder am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen und selbstständig ihren Alltag zu bewältigen.

Für unser Team bei Aufwind suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Diplom-Sozialpädagog*in (m/w/d)
auf Minijob-Basis

Hier erfährst du, was wir dir bieten und was wir uns von dir wünschen.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung. 

Du hast Interesse? Dann bewirb dich direkt bei:

Hamburg Leuchtfeuer Aufwind
Silke Germann
Baakenallee 60, 20457 Hamburg
Telefon 040-386 11 055
s.germann@hamburg-leuchtfeuer.de
Mehr Infos unter: www.hamburg-leuchtfeuer.de

Die Berufsbilder bei Hamburg Leuchtfeuer sind so unterschiedlich wie die Menschen, die hier arbeiten. Doch eins eint uns: der Wunsch, schwer und chronisch kranken sowie sterbenden und trauernden Menschen in Not zu helfen. Vielleicht ja gemeinsam mit Ihnen?

Wenn Sie der Meinung sind, dass wir nicht auf Ihre Talente verzichten können, dann melden Sie sich bei uns mit Ihrer Initiativbewerbung. Bitte nutzen Sie dazu unser Bewerbungsformular.

Herzlichen Dank 

Ihr Team von Hamburg Leuchtfeuer

Sie möchten sich direkt online auf eine der offenen Stellen bewerben? Dann tun Sie dies gern über unser Bewerbungsformular. Darüber hinaus nehmen wir gerne Bewerbungen per Mail und per Post an. Für welchen Weg Sie sich auch entscheiden: es entstehen Ihnen keine Nachteile bei unserer Bewerber*innen-Auswahl.

Sie haben Fragen zu einer der ausgeschriebenen Stellen? Ihre passenden Ansprechpartner*innen finden Sie in der jeweiligen Stellenausschreibung und unten auf dieser Seite.

Unsere Werte

Solidarität

Wir schaffen lebensnahe Angebote für die Menschen, die unsere Hilfe brauchen, und setzen uns für sie ein.

Verbundenheit

Wir arbeiten aus Überzeugung – denn das Wohl unserer Mitmenschen liegt uns am Herzen.

Professionalität

Bei unserer täglichen Arbeit hilft uns die Erfahrung aus fast 30 Jahren gemeinnützigem Wirken in Hamburg.

Was uns antreibt

Hamburg Leuchtfeuer hat sich durch seine professionelle und innovative Arbeit zu einer Institution in Hamburg entwickelt. Wir schaffen wertschätzende, lebenswerte und Angebote für chronisch und schwer kranke sowie sterbende und trauernde Menschen.

Unsere Arbeit orientiert sich an den Bedürfnissen der Menschen, für die es in unserem Gesundheitswesen und in der Gesellschaft häufig keine angemessenen Angebote gibt. Nach fast 30 Jahren Arbeit ist Hamburg Leuchtfeuer damit nicht nur eine gemeinnützige Organisation, sondern auch ein modernes Dienstleistungsunternehmen. 

Solidarität, menschliche Verbundenheit und professionelles Handeln leiten unsere tägliche Arbeit – nach außen wie nach innen. Wir stehen für Sicherheit, Unterstützung und Selbstbestimmung. Für unsere Mitarbeiter*innen bedeutet dies: Wertschätzung, tariforientierte Bezahlung, Option auf Altersvorsorge, regelmäßige Supervisionen, Weiterbildungsangebote, regelmäßige Events und vieles mehr.

Das sagen unsere Mitarbeiter*innen

Ich habe den Schritt, aus dem Krankenhaus ins Hamburg Leuchtfeuer Hospiz zu wechseln, nie bereut. Das Hospiz und St. Pauli sind besondere Orte, an denen jede*r gleichwertig als Mensch gesehen und versorgt wird – unabhängig von Herkunft, Religion, Geschlechtsidentität, finanziellen Verhältnissen oder persönlichem Lebensentwurf. Trotz der schweren Momente macht die Arbeit in einem bunten Haus mit unserem bunten Team immer wieder aufs Neue Spaß.

Eine Besonderheit hier ist für mich die enge Zusammenarbeit in einem multiprofessionellem Team. Alle bringen ihre unterschiedlichen Blickwinkel und Kompetenzen ein und begleiten die Bewohner*innen unseres Hauses damit bestmöglich nach ihren Bedürfnissen bis zum Lebensende.

Durch das eigenverantwortliche Arbeiten und die stets speziellen Aufgaben kann ich mich stetig weiterentwickeln und praktisch entfalten. Hinzu kommt das tolle, bunt gemischte Team, weil bei Hamburg Leuchtfeuer jede und jeder so sein darf, wie sie oder er ist. 

Mir gefällt die Vielfältigkeit der Arbeit bei Aufwind. Gemeinsam mit den anderen Bereichen von Hamburg Leuchtfeuer wird ein Angebot geschaffen, das in der Stadt Hamburg einzigartig ist – und ich finde es schön, dass ich ein Teil von dem Ganzen sein darf.

Ich arbeite gerne bei Hamburg Leuchtfeuer Aufwind, weil hier Respekt, Vielfalt und Wertschätzung für alle Menschen mit Leben gefüllt werden. 

Sie haben Rückfragen oder Interesse daran, bei uns zu arbeiten? Unter folgenden Kontaktdaten erreichen Sie unsere Bereiche:

Aufwind

Silke Germann

Silke Germann

Leiterin Aufwind

Hospiz

Melanie Fischer

Melanie Fischer

Hospizleiterin

Lotsenhaus

Peggy Steinhauser & Sebastian Adamus

Peggy Steinhauser & Sebastian Adamus

Leiterin Lotsenhaus / stellv. Leiter Lotsenhaus

Festland

Christian Kaiser-Williams

Christian Kaiser-Williams

Leiter Festland

Fundraising

Josef Reppenhorst

Josef Reppenhorst

Leiter Fundraising & Benefiz-Aktionen

Öffentlichkeitsarbeit

Philipp Strunk

Philipp Strunk

Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation und PR

Verwaltung & Geschäftsstelle

Andrea Leise

Andrea Leise

Verwaltung
SPENDEN
HILFT!

UNTERSTÜTZEN SIE
UNSERE ARBEIT!