Textgröße       

Das Lotsenhaus von Hamburg Leuchtfeuer

Das Lotsenhaus von Hamburg Leuchtfeuer befindet sich in der Museumstraße 31 in Hamburg-Altona und ist ein Haus für Bestattung, Bildung und Trauerbegleitung.

Insbesondere durch die Erfahrungen von Hamburg Leuchtfeuer im Kontext von Sterben und Tod wurde die Notwendigkeit des Lotsenhauses deutlich. Ziel des Hamburg Leuchtfeuer Lotsenhauses ist es, Menschen zu unterstützen, die sich in der Situation des Trauerns und Abschiednehmens befinden oder nach neuen gesellschaftlichen und individuellen Ausdrucksformen des Abschieds suchen.

Auch fördert das Lotsenhaus einen frühzeitigen Umgang mit Trauer und Abschied, um diese Themen in das Leben zu integrieren. Das Lotsenhaus ermutigt Menschen, ihren Weg im Umgang mit Verlust zu finden und unterstützt und stärkt sie, das eigene Leben wieder ins Lot zu bringen.

Drei Säulen hat das Lotsenhaus. Das Trauerhaus begleitet Menschen, die sich in Trauer befinden, individuell oder in Gruppen. Das Bestattungshaus ist ausgerichtet auf die persönliche Gestaltung eines Abschiedsprozesses und auf individuelle Bestattungen. Das Bildungshaus bietet für Interessierte Vorträge, Tagungen, Workshops und Fortbildungen.

KONTAKT
Hamburg Leuchtfeuer Lotsenhaus
Museumstraße 31
22765 Hamburg
Telefon 040 - 39 80 67 4-0
Fax 040 - 39 80 67 4-10
lotsenhaus@hamburg-leuchtfeuer.de

Kostenpflichtige Parkplätze befinden sich im Bahnhof Altona.

Trauer- und Bildungshaus
Peggy Steinhauser
p.steinhauser@hamburg-leuchtfeuer.de

Trauerbegleitung und Beratung im Lotsenhaus Download

Bestattungshaus
Lorenz Terwey
l.terwey@hamburg-leuchtfeuer.de

Bestattung mit dem Lotsenhaus von Hamburg Leuchtfeuer Download